Kilowattstunde (kWh)

Benannt nach dem schottischen Erfinder und Entdecker James Watt, handelt es sich bei Watt um eine Maßeinheit für Leistung. Die Wattstunde (Wh) gibt an, wieviel Energie ein Gerät mit einer Leistung von einem Watt in einer Stunde umsetzt. Gebräuchlicher als die Wattstunde ist die Kilowattstunde (kWh), also das Tausendfache einer Wattstunde. Mit ihr werden in der Regel die Stromkosten abgerechnet.

→ Kilowattstunde (kWh) – Maßeinheit für den Anlageertrag

zur Übersicht