Half-Cut-Solarmodule

Die sogenannte Halbzellen-Technologie steigert den Energieertrag gegenüber den Vollzellen um bis zu 5 %. Für die Half-Cut-Technologie werden Vollzellen in der Produktion halbiert. Die Solarmodule fassen deshalb statt bspw. 72 Zellen doppelt so viele, also 144 Solarzellen. Die höheren Erträge entstehen durch geringere Spannungsverluste gegenüber den Vollzellen-Modulen. Weitere Vorteile sind eine erhöhte Toleranz gegenüber Verschattung und eine bessere Wärmeverteilung.

zur Übersicht