Umspannanlage

Um die Spannung zu verändern, mit der elektrische Energie transportiert wird, gibt es sogenannte Umspannanlagen. Zuständig für die Modulation sind Transformatoren (kurz Trafos). Je höher die Spannung, desto weiter kann Strom verlustfrei transportiert werden. Für weite Strecken setzen Netzbetreiber deshalb auf Höchst- und Hochspannung, während für Strecken bis ca. 100 km auf Mittelspannung und für Strecken von wenigen Kilometern auf Niederspannung gesetzt wird.

zur Übersicht