Hausanschlusskasten (HAK)

Über den Hausanschlusskasten, kurz HAK, sind Häuser an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Die Anschlusskästen enthalten in der Regel Sicherungen und sitzen vor dem Stromzähler, weshalb Sie vom Netzbetreiber entsprechend verschlossen werden. Die HAK dürfen nur von geschulten Elektronikern angebracht und gewartet werden. Ist eine Einspeisung überschüssiger Energie ins Stromnetz gewünscht, muss auch am Hausanschlusskasten gearbeitet werden.

zur Übersicht