Netzanschluss

Unter dem Begriff Netzanschluss versteht man den Punkt, an dem ein Objekt bzw. dessen nichtöffentliches Stromnetz an das öffentliche Stromnetz angeschlossen ist. Der Netzanschluss passiert in der Regel über den sogenannten Hausanschlusskasten (HAK). Dieser sitzt zwischen dem öffentlichen Stromnetz und dem Bezugs- und Einspeisezähler.

zur Übersicht