Funkrundsteuerempfänger

Der Funk-Rundsteuerempfänger ist ein Gerät, das Steuerungssignale von Stromnetzbetreibern empfangen und interpretieren kann. Es erfüllt damit eine wichtige Aufgabe im Einspeisemanagement der Netzbetreiber. Diese können damit den von einer Photovoltaikanlage eingespeisten Strom regulieren. Das kann zum Beispiel dann vonnöten sein, wenn das Stromnetz überlastet ist. Das Gerät übermittelt auch die aktuelle Einspeiseleistung (Ist-Einspeisung) einer PV-Anlage (auch Rundsteuerempfänger genannt).

zur Übersicht