Baugenehmigung

Laut aktuellem Stand (Mai 2021) bedarf es für die Photovoltaikanlage auf Dächern in der Regel keiner gesonderten Baugenehmigung. Doch Vorsicht: Ist ein Objekt denkmalgeschützt, kann es besondere Auflagen geben. Das gleiche gilt für besondere Bebauungspläne. Diese sind je nach Region und Bundesland unterschiedlich. Ein Anruf beim örtlichen Bauamt kann sich deshalb lohnen. Sollte eine Baugenehmigung erforderlich sein, können Sie mit Kosten um die 1000 Euro rechnen.

zur Übersicht