Tenax BV gehört zu Europas größten Siebdruckereien und ist im Niederländischen Ommen ansässig. Auf dem neuen Firmengebäude entstand einer der größten Schrägdach PV-Anlagen der Niederlande, mit 8320 Canadian Solar Modulen und einer Gesamtleistung von 2,54MW.

In weniger als 2 Wochen konnte die Anlage fertiggestellt werden, dank dem innovativen TRI-STAND Einlege-Montagesystem, welches die Module schwimmend lagert und ein aufwendiges Verschrauben durch Klemmbefestigungen erspart.

Die patentierte Safeclick-Lösung ermöglicht eine einfache Klick-Montage der Modulschienen, welche ebenfalls werkzeuglos erfolgt. Installateure sprechen von einer Zeiteinsparung bis zu 50% gegenüber diversen Kurzschienen-Systemen.

Das durchgängige Modulfeld wird ermöglich durch die schwimmende Lagerung der Anlage, wodurch keine thermische Trennung der Modulfelder notwendig ist. Zudem werden Schäden an Dach und Modul durch Wärmeausdehnung vermieden.

Realisiert wurde die Anlage durch das erfahrene Installationsteam von MORRENHOF – JANSEN INSTALLATIEBEDRIJVEN, welche mit 40 Jahren Erfahrung und 195 Mitarbeitern die richtige Wahl als Partner für dieses Großprojekt waren.

Schon seit 1974 bedruckt ténax Aufkleber und Werbeplakate und ist seit 1986 auf das Bedrucken von Verpackungsmaterialien spezialisiert. In kurzer Zeit entwickelte sich ténax zu einem führenden Siebdruckunternehmen, das Wettbewerbern stets einen Schritt voraus war. Der Einsatz innovativer Maschinen und Techniken ist der Schlüssel zum Erfolg. Heute wird das Unternehmen in zweiter Generation geführt und eine neue, moderne und nachhaltige Produktionsstätte befindet sich im Aufbau. Dort können insgesamt 143 LKW abgefertigt werden.

TRITEC Montagesysteme bündeln über 30 Jahre Photovoltaik-Erfahrung. Die Eigenprodukte TRI-STAND und TRI-ROOF+ bieten für die unterschiedlichsten Dachtypen und Ausrichtungen die ideale Montagelösung.

TRITEC liefert PV-Montagesystem für neues Tenax Gebäude 2