TRITEC PMT EVO 2.0 South

Durch die intelligente Revolutionierung der gesamten Konstruktion ergeben sich bisher unerreichte Höchstleistungen in Sicherheit und Qualität. Das EVO 2.0 setzt nach wie vor auf eine extrem kurze Montagezeit, allerhöchste Sicherheitsfaktoren, sowie unschlagbare Qualität gepaart mit dem 10-jährigen PMT Versicherungsschutz. Und das alles bei einer deutlichen Reduzierung des Preises.

Süd Flachdach Montagesysteme 1
  • Montagezeit
    bis zu 15 kWp pro Mann pro Stunde
Süd Flachdach Montagesysteme 2
  • Versicherungsschutz
    10 Jahre Versicherungsschutz bei jedem Projekt inklusive
Süd Flachdach Montagesysteme 3
  • Ballastoptimierung
    Reduktion des Ballastes um bis zu 50% gegenüber dem EVOlution

PRODUKT-MERKMALE

Ballast optimiert

  • Verbesserung von Aerodynamik und Systemstabilität
  • Verifizierung mittels WTG-Windkanalgutachten
  • Optional: Ballastwanne, Firstkopplung, Seitendeckel, Ballastfixierung

Klick Technologie

  • Vertauschungssichere Klickverbindungen
  • Vermessungsfreie und reversible Montage
  • Ein Werkzeug für Systemmontage ausreichend

Modulmontagerichtlinien

  • Einhaltung der Klemmbereiche am Modul
  • Freihaltung der Moduldrainageöffnungen
  • Optional: niederohmige Modulerdung

Ideale Kabelführung

  • 3-fach Edgeclips-Aufnahme
  • getrennte Verlegung DC +/-
  • Trennabstände +150 mm möglich
  • Integrierte Kabelkanalabdeckung
  • Optional: Trassenanbindung

Maximale Sicherheit

  • WTG Grenzschichtwindkanalversuch
  • abZ auf Gesamtsystem: Z-14.4-790
  • Zertifizierung nach UL2703 beantragt
  • Blitzstromtragfähig nach DIN EN 62561-1 (VDE 0185-561-1):2013-02
  • European Technical Assessment (ETA) beantragt
  • Optional: Blitzschutz, PMT PROOF

Variable Modulabmessungen

  • Für alle 60 und 72 Zeller Module geeignet
  • Modullänge 1570 – 2005 mm
  • Modulbreiten 960 – 1050 mm

Integrierte Absturzsicherung

  • umlaufendes Sicherungsseilsystem
  • zertifiziert nach DIN EN 795:2012
  • und CEN/TS 16415:2013
  • Sicherung am Seil von bis zu 3 Personen á 100 kg

Universelle Modulklemme

  • Universalklemme von 30 bis 50 mm Modulrahmenhöhe
  • Wiederlösbar und wiederverwendbar

Optimale Auflagefläche

  • 115 mm breite durchgehende Bodenschiene
  • Integrierte Hightech-Schutzmatte ohne Weichmachermigration
  • Gewährleistung der Dachentwässerung
  • Optional: variable Wartungsgänge

Umfangreiches Zubehör

  • Wechselrichterbank
  • Dachanbindungspunkte
  • Integration Blitzschutz
  • Einstrahlungssensoranbindung
Download Datasheet

Eine ausführliche Produktliste folgt in Kürze …

SIE HABEN FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne weiter und finden die für Sie passende Lösung.