Photovoltaik Montage- und Einlegesysteme von TRITEC

Die TRITEC-Montagesysteme bündeln mehr als 30 Jahre Photovoltaik-Erfahrung. Durch die Realisierung zahlreicher Photovoltaikanlagen weltweit sind durchdachte Lösungen entstanden, die für jeden Dachtyp die ideale Montagelösung bieten.

PV-Montagesysteme von TRITEC ermöglichen die einfache und schnelle Montage von Photovoltaikanlagen als Dach- und Fassadenanlagen sowie dachintegrierten Solarsystemen. TRI-STAND, TRI-ROOF+ sowie TRITEC PMT EVO 2.0 South and East-West sind vielseitige, einfach zu installierende Montagesysteme für zahlreiche Anwendungen. Sie bieten Lösungen für praktisch jede Art von Dach – sowohl für Standardinstallationen als auch für spezielle Anwendungen.

ZIEGELDACH

Montagesysteme 1

TRAPEZBLECH

Montagesysteme 2

STEHFALZBLECH

Montagesysteme 3

WELLFASERZEMENT

Montagesysteme 4

INDACH

Montagesysteme 5

FLACHDACH OST-WEST

Montagesysteme 5

FLACHDACH SÜD

Montagesysteme 5

Photovoltaik Montagesysteme-Komponenten

Wir verwenden ausschließlich hochwertigste Komponenten High-Quality-Aluminium und rostfreiem V2A- Edelstahl um sicherzustellen, dass unsere Photovoltaik-Montagesysteme den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Von unabhängiger Seite durchgeführte ausgiebige Tests mit Markenmodulen bestätigen die Qualität unserer Produkte. So haben Sie die Gewähr zuverlässiger Produkte für langlebige PV-Systeme.

TRITEC Qualität

TRITEC garantiert Ihnen Top-Qualität. Bei unseren Photovoltaik-Montagesystemen legen wir größten Wert auf qualitativ hochwertige Bearbeitung der einzelnen Komponenten und die Stabilität der Unterkonstruktion. Von unabhängiger Seite wird die Qualität unserer Produkte anhand ausgiebiger Tests mit Markenmodulen bestätigt. So bekommen Sie von uns die Gewähr zuverlässiger Produkte für langlebige PV-Systeme.

Mechanischer TÜV-Stresstest

Im Rahmen eines vom TÜV durchgeführten mechanischen Stresstests wurden unsere Montagesysteme nach den Richtlinien des internationalen IEC-61215-Standards zertifiziert. Dieser Test beinhaltet die folgenden drei Schritten: Zuerst werden durch eine Spannungsprüfung die nominelle Ausgangsleistung des Moduls bestimmt und mittels einer Elektroluminiszenz-Kamera die Materialeigenschaften untersucht.
Für den eigentlichen Stresstest wird das Modul nach den Montageanweisungen auf dem Montagesystem befestigt und anschließend mit 2400 PA belastet. Dies entspricht 245 kg/m2. Dabei wird die Druck- und Sogwirkung des Windes simuliert.
In einem weiteren Testdurchlauf wird der Druck auf 5400 PA (550 kg/m2) erhöht, was dem Druck durch Schneelast entspricht.
Im Anschluss an jeden einzelnen Stresstest wird das das Modul erneut überprüft. Der TÜV-Test gilt nur dann als bestanden, wenn nach den Belastungen keine Schäden am Modul festgestellt werden können und seine Leistung in keiner Weise beeinträchtigt ist.
Sowohl TRI-STAND als auch TRI-Roof wurden mit der Zertifizierung durch den TÜV Rheinland ausgezeichnet.

Garantie

Für uns ist es selbstverständlich, dass unsere PV-Montagesysteme den widrigsten Wetterbedingungen über viele Jahre hinweg standhalten müssen. Daher gewähren wir Ihnen eine 10-Jahres-Garantie für alle Komponenten eines TRITEC Montagesystems. Diese Garantie können Sie auf 15 Jahre erweitern, wenn Sie an einer unserer zahlreichen Produktschulungen teilnehmen.