deutsch | english (UK) | english (global) | français | italiano | español

Freiland-Anlage St. Moritz See

St. Moritz, Schweiz


Fact Sheet
Anlagentyp Freiland-System, Netzverbund
Leistung 23 kWp
Solar-Module Hersteller: SolarWorld
Produkt: 102 Stück SolarWorld Sunmodule+ 230 mono
Wechselrichter Hersteller: Danfoss
Produkt: 1 Stück Danfoss Danfoss UniLynx 15.0
Photovoltaik-Montagesystem Hersteller: SolarWorld
Produkt: SolarWorld SunFix
Energie-Ertrag 31'740 kWh/Jahr
CO2-Ersparnis 15.9 Tonnen/Jahr
Inbetriebnahme Januar 2010
Lieferant TRITEC Group
Planung TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Installateur TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Betreiber TRITEC International AG

Projektbeschreibung Freiland-Anlage St. Moritz See

Als Tournier-Sponsor stellte TRITEC die wahrscheinlich grösste provisorische Freiland-Photovoltaik-Anlage auf den gefrorenen St. Moritzer See. Logistisch war die Installation der Anlage auf dem gefrorenen See eine grosse Herausforderung. Während der Laufzeit von 10 Tagen wurde ein Energie-Ertrag von 850 kWh erzielt, der mögliche Jahresenergieertrag liegt bei 31'740 kWh. Noch im Laufe des Jahres 2010 wird die Anlage einen festen Platz erhalten.