deutsch | english (UK) | english (global) | français | italiano | español

Schulanlage Oberer Hitzberg

Erlenbach, Schweiz


Fact Sheet
Anlagentyp Aufdach-System, Fassaden-System, Netzverbund
Leistung 192.6 kWp
Solar-Module Hersteller: Kyocera
Produkt: 1041 Stück Kyocera KD185GH-2PU
Wechselrichter Hersteller: SolarMax
Produkt: 12 Stück
Photovoltaik-Montagesystem Hersteller: TRITEC
Produkt: TRITEC TRI-STAND
CO2-Ersparnis 87 Tonnen/Jahr
Inbetriebnahme Dezember 2009
Lieferant TRITEC Group
Planung TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Installateur TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Betreiber Zürichsee Solarstrom AG

Projektbeschreibung Schulanlage Oberer Hitzberg

Die Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 192'585 Watt auf den Schräg- und Flachdächern und an der Fassade der Schulanlage Oberer Hitzberg besteht aus 1041 Kyocera KD185GH-2PU Modulen. Die Gesamtanlage ist unterteilt auf drei Teilanlagen Schrägdachanlage "Hitzberg 1-3", Schrägdach- und Fassadeanlage "Turnhalle Allmendli" und Flachdachanlage "Pavillon Allmendli". Die Installation wurde von TRITEC AG | Schweiz vorgenommen und konnte Anfang Dezember 2009 in Betrieb gesetzt werden.