deutsch | english (UK) | english (global) | français | italiano | español

Bürogebäude EWZ Elektrizitätswerk

Zermatt, Schweiz


Fact Sheet
Anlagentyp Aufdach-System, Netzverbund
Leistung 4.76 kWp
Solar-Module Hersteller: Kyocera
Produkt: 28 Stück Kyocera KC170GHT-2
Wechselrichter Hersteller: SolarMax
Produkt: 1 Stück SolarMax 3000C
Hersteller: SolarMax
Produkt: 1 Stück SolarMax 2000C
Energie-Ertrag 5'145 kWh/Jahr
CO2-Ersparnis 3.5 Tonnen/Jahr
Inbetriebnahme Mai 2005
Lieferant TRITEC Group
Planung TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Installateur TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Betreiber EWZ Elektrizitätswerk Zermatt, Schweiz

Projektbeschreibung Bürogebäude EWZ Elektrizitätswerk

Die Anlage des Elektrizitätswerks Zermatt wurde auf dem Flachdach des Bürogebäudes des Elektrizitätswerks am Fusse des Matterhorns realisiert. Sie produziert einen Energieertrag von ca. 6'190 kWh im Jahr, damit können ca. 3.5 Tonnen CO2 jährlich eingespart werden. Um dem Standort mit grösseren Schneemengen gerecht zu werden, wurden die Photovoltaikmodule ca. 40 cm vom Dach distanziert. So kann der Schnee abrutschen und der Ertragsausfall im Winter kann gering gehalten werden.