deutsch | english (UK) | english (global) | français | italiano | español

Sparkasse Hanauerland

Kehl, Deutschland


Fact Sheet
Anlagentyp Aufdach-System, Netzverbund
Leistung 30.6 kWp
Solar-Module Hersteller: Kyocera
Produkt: 180 Stück Kyocera KC170GHT-2
Wechselrichter Hersteller: Kyocera
Produkt: 6 Stück Kyocera KC5.4i
Photovoltaik-Montagesystem Hersteller: ConSole
Produkt: 180 Stück ConSole 4.2
Energie-Ertrag 31'500 kWh/Jahr
CO2-Ersparnis 20 Tonnen/Jahr
Inbetriebnahme November 2005
Lieferant TRITEC International AG
Planung TRITEC Deutschland GmbH
Installateur Fa.Heitz-Haustechnik GmbH, Sanitär-Heizung-Elektro-Solar, D-77694 Kehl
Betreiber Sparkasse Hanauerland, Kehl, Deutschland

Projektbeschreibung Sparkasse Hanauerland

Die Sparkasse nutzt die Sonne als umweltfreundliche und nachhaltig wirkender Energieträger. So spart die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Sparkassengebäudes in Sundheim in zwei Jahren vierzig Tonnen CO2 ein und es konnten 63 000 Kilowattstunden Strom erzeugt werden. Im Hauptgebäude werden die Heizung und Kühlung durch Geothermie (Wärmepumpenanlage auf Grundwasserbasis) gewährleistet. Im ersten Jahr führte das zu einer Einsparung von 417 000 Kilowattstunden Gasenergie. Außerdem betreute die Sparkasse in den Jahren 2005 bis 2007 im Hanauerland 226 Kundenprojekte mit einem Volumen von 15,5 Millionen Euro. Die Sparkasse konnte dabei auch öffentliche Förderungen vermitteln und hat im Sinne ihrer Kunden und unserer Umwelt günstig und unbürokratisch gehandelt.