deutsch | english (UK) | english (global) | français | italiano | español

AFG-Arena: IKEA-Flachdach

St. Gallen, Schweiz


Fact Sheet
Anlagentyp Aufdach-System, Netzverbund
Leistung 202.4 kWp
Solar-Module Hersteller: Kyocera
Produkt: 1012 Stück Kyocera KC200GHT-2
Wechselrichter Hersteller: SolarMax
Produkt: SolarMax 80C
Hersteller: SolarMax
Produkt: SolarMax 100C
Photovoltaik-Montagesystem Hersteller: AluTec CF
Energie-Ertrag 190'250 kWh/Jahr
CO2-Ersparnis 95 Tonnen/Jahr
Inbetriebnahme August 2007
Lieferant TRITEC Group
Installateur TRITEC AG Schweiz, Zweigniederlassung Aarberg
Betreiber Sankt Galler Stadtwerke

Projektbeschreibung AFG-Arena: IKEA-Flachdach

Auf dem Flachdach der IKEA AFG-Arena St. Gallen wurde im Auftrag der St. Galler Stadtwerke eine 202.4 kWp Photovoltaikanlage erstellt. Sie weist einen jährlichen Energieertrag von 190'250 kWh auf. Dies entspricht einer CO2-Ersparnis von 95 Tonnen. 50 Durchschnittshaushalte können damit jährlich mit elektrischer Energie versorgt werden.