Netzwechselrichter

SMA SB 2000HF-30

Artikel Nr. 0201118

SMA hat sich als erster Hersteller eines serienreifen Solarwechselrichters darauf konzentriert, durch immer wieder neue Technologien, die Einsatzmöglichkeiten so auszuweiten, dass heute jede Anlagenkonstellation ab 400 Wp mit einem SMA-Wechselrichter optimal realisierbar ist. SMA entwickelt und fertigt die Wechselrichter für eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren und produziert am Firmenstandort in Niestetal bei Kassel (Deutschland).

Detail-Daten

Eingangsspannung (MPP range) 175 - 560 V   Feuchtigkeit 0 bis 98 %, keine Kondensation
Leerlaufspannung 700 V   Wärmeabfuhr OptiCool Lüfter
Max. Eingangsstrom 12 A   Schutzart IP65
Nennleistung Einspeisung 2000 W   Schaltungskonzept HF-Trafo, einphasig
Maximalleistung DC 2100 W   Netzüberwachung Ja
MPP-Tracker 1 Stk.   Fehlerstromüberwachung Fehlerstromüberwachung nach VDE 0126
Ausgangsspannung 180 - 280 V   Anzeige Grafisches LC-Display
Leistungsfaktor cos phi 1   Gehäuse Aluminium
Netzfrequenz 50 Hz ±4.5 Hz   Dimensionen (B / H / T) 348 mm / 580 mm / 145 mm
Max. Wirkungsgrad 96.3 %   Gewicht 17 kg
Europäischer Wirkungsgrad 95.0 %   Garantie * 5 Jahre
Eigenverbrauch bei Nacht 1.0 W   Normen CE-Zeichen, VDE 0126-1-1, G83/1-1, PPC, AS 4777, EN 50438¹, C10/11, PPDS, IEC 61727, SI4777, UTE C15-712-1, VDE-AR-N 4105, RD1699
Umgebungstemperatur -25 bis +60 °C      

 

* Optional auf 10 / 15 / 20 / 25 Jahre verlängerbar

SMA SB 2000HF-30

SMA hat sich als erster Hersteller eines serienreifen Solarwechselrichters darauf konzentriert, durch immer wieder neue Technologien, die Einsatzmöglichkeiten so auszuweiten, dass heute jede Anlagenkonstellation ab 400 Wp mit einem SMA-Wechselrichter optimal realisierbar ist. SMA entwickelt und fertigt die Wechselrichter für eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren und produziert am Firmenstandort in Niestetal bei Kassel (Deutschland).

Sie haben die Wahl, ohne oder mit Trafo

SMA-Wechselrichter sind sowohl mit als auch ohne Trafo erhältlich. Während das trafolose Konzept alle Möglichkeiten zum Einsatz neuester Technologien wie H5-Topologie bei gleichzeitig äußerst niedrigem Gewicht bietet, ist das Trafogerät überall dort die erste Wahl, wo eine galvanische Trennung gewünscht ist. Darüber hinaus bieten Transformatorgeräte die besten Möglichkeiten zur Kombination mit Dünnschichtmodulen.

Die neue Generation: Weltweit kommunikativ

Einfach funken, wo man früher Kabel brauchte – Bluetooth macht es möglich. Die Sunny Boys der neuen Generation sind mit der innovativen Funktechnologie ausgestattet. International eingestellt: Der neue Sunny Boy spricht deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch und griechisch.

Einfache Installation des neuen Sunny Boy

Neben einem völlig neuen Montage- und Verdrahtungskonzept ist der neue Sunny Boy nicht nur um 20 Prozent leichter, sondern auch deutlich im Volumen reduziert. Eine blitzschnelle Montage auf einer Hutschiene oder Wandhalterung ist garantiert. Eine werkzeuglose Verdrahtung durch spezielle SMA Federzugklemmen sowie eine effektive Diebstahlsicherung runden das Konzept ab.

Bilder zu SMA SB 2000HF-30

Kontakt TRITEC Schweiz

Verkauf (Aarberg)

+41 32 665 35 35

Kontaktformular

 

Alle TRITEC-Standorte